Bruder 02466 Cat Minibagger mit Bauarbeiter


Artikel zurzeit vergriffen
Mit Lieferzeit bestellbar
Beschreibung

Bruder 02466 Cat Minibagger mit Bauarbeiter

Der Cat Minibagger ist nicht wirklich mini, sondern eine echte Größe in seiner Klasse. Durch seine kompakten Aufbauabmessungen ist er auch auf engem Terrain Zuhause. Der zusätzlich seitlich schwenkbare Baggerarm macht ihn beim Landschafts- und Gartenbau sowie bei allgemeinen Bautätigkeiten unverzichtbar, um kleinere Erdbewegungen rationell zu leisten. Durch das Raupenfahrwerk sind schwierige Bodenverhältnisse kein Hindernis. Das Fahrwerksschild verleiht beim Einsatz auf losem Grund mehr Stabilität und ist für einfache Planierarbeiten zu gebrauchen. Die Ausstattung des Modells ist neben seinen realistischen Spielfunktionen reichhaltig. Die Baggerschaufel kann abgenommen werden. Der Motorraum kann am Heck geöffnet werden, die Kabine ist verglast mit zu öffnender Tür, so dass der beigefügte realistische Bauarbeiter mit seinen beweglichen Gliedmaßen mühelos einsteigen und Platz nehmen kann. Der Baggerarm ist um 360° drehbar und der Schaufelarm zusätzlich um 180° schwenkbar.


Produkthighlights:

  • Fahrerhaus um 360 Grad drehbar
  • Kabinenscheiben aus transparentem und bruchsicherem Kunststoff
  • abnehmbare Baggerschaufel
  • Motorhaube zum Öffnen
  • Räumschild höhenverstell-, absetz-, kipp- und arretierbar
  • Bauarbeiter mit Cappie
  • mit dem Baggerarm kann weit unter dem Fahrzeugniveau gebaggert werden
  • voll funktionsfähiger Baggerarm

Technische Daten:

  • Abmessungen: 40,9 x 16,3 x 18 cm
  • Altersempfehlung: ab 4 Jahren geeignet
  • Material: Kunststoff, ABS
  • Maßstab: 1:16

Warnhinweise:

  • Achtung! Nicht für Kinder unter 48 Monaten geeignet. Erstickungsgefahr wegen verschluckbarer Kleinteile


Bruder Cat Minibagger mit Bauarbeiter

Bewertungen

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufentscheidung:

Benachrichtigen, wenn verfügbar

(* = Pflichtfelder)

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung

Loading ...