Britax Römer Kidfix II XP SICT Black Series Modell 2017/2018
245,00 €

inkl. 19% USt. , kostenfreie Lieferung (DHL - Paket)

Artikelnummer: TEM-42595

Hersteller:
Geringer Lagerbestand

Farben Britax Römer 2017/18

Dieser Artikel besteht aus mehreren Variationen. Wählen Sie bitte im oberen Feld die gewünschte Variation aus.

britax_kidfix_lifestyle

 

Römer Kindersitz Kidfix II XP SICT Black Series - Modell 2017/2018

autositz_groesse

Gruppe II / III    15 - 36 kg (ca. 4 - 12 Jahre)

 

kidfix_II_xp_sict_black_series

DAS ULTIMATIVE SICHERHEITSBUNDLE

Die neuen Kindersitze des deutschen Unternehmen Britax Römer sind eingetroffen, darunter auch die komplett neuen Kidfix II XP Kindersitze. Der Kidfix II XP ist ein Kindersitz der Gruppe II / III. Das bedeutet, dass der Kidfix II XP ab einem Gewicht von 15 kg, bis zu 36 kg verwendet werden kann. Dies entspricht ungefähr dem Lebensalter zwischen 4 und 12 Jahren. Der Kidfix II XP von Römer überzeugt mit seiner hohen Rückenlehne, seinen weich gepolsterten Seitenteilen, der höhenverstellbaren Kopfstütze und der neuen von Römer Entwickelten ISOFIT-Technologie, eine Erweiterung des weltweit bekannten ISOFIX-Systems. Außerdem verfügen alle XP-Modelle über ein zusätzliches XP-PAD für verbesserten Frontalschutz. Doch das ist noch immer nicht alles, denn dieser Kindersitz verfügt darüber hinaus noch über den erweiterten Seitenaufprallschutz, der sogenannten SICT (Side Impact Cushion Technology). Die neue Kidfix II Generation besitzt zudem noch den praktischen SecureGuard, der eine optimale Beckengurtpositionierung gewährleistet.

 

QUALITÄT MADE IN GERMANY - BY BRITAX RÖMER

 

made_in_germany

Britax Römer, das sind Kindersitze und Kinderwagen made in Germany. Hier treffen deutsche Qualitätsarbeit und liebevolles Design aufeinander und formen Produkte, die allen Anforderungen, die Eltern an einen Kindersitz und Kinderwagen stellen, erfüllen. Begonnen bei der Sicherheit, über das bezaubernde Design, bis hin zu all den komfortablen Funktionen für Sie und Ihr Kind.

 

isofit

Die Neue von Britax Römer entworfene ISOFIT-Technologie ist eine speziell für Kindersitze der Gruppe II und III entwickelte Technologie. Die Vorteile des ISOFIX-Systems werden mit dem 3-Punkte-Sicherheitsgurt Ihres Wagens kombiniert. Im unteren Bereich widmen wir uns dem Thema ISOFIT noch einmal im Detail und erörtern die Vorteile diese neuer Technologie. Werfen Sie aber ruhig schon mal einen Blick in die Fahrzeugtypenliste und schauen Sie, ob Ihr Fahrzeug mit den benötigten ISOFIX-Befestigungspunkten ausgestattet ist.

 

sicherheitsgurt

Das Gurtsystem Ihres Wagens sorgt für den nötigen Halt Ihres Kindes und kann dank der intuitiven Gurtführung optimal am Kidfix II XP positioniert werden. Der 3-Punkte-Sicherheitsgurt wird einfach durch die Gurtführung und am Bauch Ihres Kindes vorbeigeführt und schließlich in den Gurtschlitz Ihres Fahrzeugs gesteckt. Zusammen mit der neuen ISOFIT-Technologie ergibt dies den optimalen Schutz für Ihr Kind.

 

isofit

 

In diesem Abschnitt wollen wir uns die neue ISOFIT-Technologie einmal unter der Lupe anschauen. ISOFIT ist eine von Britax Römer weiterentwickelte Technologie, basierend auf dem weltweit eingesetzten und standardisierten ISOFIX-System. Die ISOFIT-Technologie erweitert die Eigenschaften des ISOFIX-Systems. Mithilfe des ISOFIX-Systems wird Ihr Kindersitz fest mit dem Fahrzeug verbunden. Die entsprechenden ISOFIX-Befestigungspunkte lassen sich mittlerweile in so gut wie jedem modernem Fahrzeug wiederfinden und dienen als Ankerpunkte für das ISOFIX-System. Einmal Verbunden lässt sich der Kindersitz nur wieder lösen, wenn die entsprechenden Druckknöpfe zum Freilassen betätigt werden. Britax Römer ist es bewusst, dass es auch Fahrzeuge gibt, in denen die ISOFIX-Befestigungspunkte nur sehr schwer erreicht werden können. Aus diesem Grund verfügen die Kindersitze mit der ISOFIT-Technologie auch über sogenannte Soft-Latches, flexible Gurtbänder, die eine einfache Montage in Fahrzeugen gewährleisten, in denen die Befestigungspunkte nur schwer erreichbar sind.

Zusätzlich zum ISOFIX-System wird der Kindersitz noch mithilfe des Gurtsystems Ihres Wagens befestigt. Das erhöht die Festigkeit ein weiteres Mal. Zudem sind Fahrzeuggurte immer den Gurten der Kindersitze vorzuziehen, denn wenn das ISOFIX-System mal nachgeben sollte, wird so vermieden, dass der Kindersitz samt Kind nach vorne aus dem Auto geschleudert wird, da die Gurte Ihres Wagens noch einmal zusätzlichen halt bieten und so schlimmeres verhindern können.

 

mitwachsend

 

Um stets das Höchstmaß an Sicherheit bieten zu können, ist es zwingend erforderlich, dass sich ein Kindersitz den Maßen des Kindes anpasst. Denn nur wenn die Seitenprotektoren, die Kopfstütze und die Gurtführung auf die passende Höhe eingestellt sind, können sie Ihre Schutzfunktion ausüben. Es sollte stets sichergestellt werden, dass die Gurtführung korrekt verläuft und die Kopfstütze so eingestellt ist, dass sich der Kopf innerhalb der Seitenkissen befindet. Die Kopfstütze wurde so entworfen, dass auch angenehme Nickerchen im Kidfix gemacht werden können, die ergonomische Passform unterstützt Ihr Kind dabei. Zusätzlich sorgt die V-förmige Rückenlehne für eine angenehme und rückenschonende Haltung. Das zusätzliche XP-PAD wächst zusammen mit der Kopfstütze mit und bietet Ihrem Kind somit stets den erhöhten Frontaufprallschutz.

 

ALLE MERKMALE AUF EINEN BLICK

 

  • 1.  XP-PAD
    Das XP-PAD schützt bei einem Frontaufprall und leitet zusätzlich bis zu 30% der Kräfte vom Halsbereich Ihres Kindes ab.
  •  
  • 2.  SecureGuard
    Die neu entwickelte SecureGuard-Technologie ünterstützt die Beckengurtpositionierung Ihres Kindes.
  •  
  • 3.  SICT Seitenaufprallschutz (Side Impact Cushion Technology)
    Der flexible Seitenaufprallschutz muss sich immer an der Tür zugewandten Seiten befinden, denn nur so kann der Seitenaufprallschutz seine Funktion erfüllen. Die andere Seite des Kindersitzes bleibt leer, was mehr Platz für weitere Passagiere schafft. Natürlich können Sie die Seite, an der Sie den Seitenaufprallschutz benutzen wollen, beliebig ändern.
  •  
  • 4.  ISOFIT Technologie
    Das erweiterte ISOFIX-System ist dank der Soft-Latches besonders einfach in der Montage, selbst in Fahrzeugen, in denen die ISOFIX-Befestigungspunkte nur schwer erreichbar sind.
  •  
  • 5.  Perfekte Passform
    Die V-förmige Rückenlehne bietet Ihrem Kind über die gesamte Entwicklung hinweg eine perfekte und rückenfreundliche Passform.
  •  
  • 6.  Höhenverstellbar
    Kopfstütze und Gurtführung sind höhenverstellbar und passen sich somit stets den Maßen Ihres Kindes perfekt an. Dies ist wichtig, um die optimale Gurtführung des Diagonalgurts zu garantieren, denn dieser muss perfekt über die Schulter Ihres Kindes führen, um die größtmögliche Sicherheit zu gewähren.
  •  
  • 7.  Ergonomische Kopfstütze
    Die speziell entwickelte Kopfstütze unterstützt Ihren kleinen Schützling auch im Schlaf und bietet eine angenehme Schlafposition.
  •  
  • 8.  Intuitive Gurtführung
    Die wohldurchdachte Gurtführung sorgt für die optimale Positionierung des 3-Punkte-Gurtes und bietet dank korrekter Positionierung einen optimalen Schutz für Ihr Kind.
  •  
  • 9.  Weiche Bezüge
    Die Bezüge sind weich gepolstert und können spielend leicht abgenommen werden. Natürlich sind die Bezüge waschbar, um sie von Verunreinigungen zu befreien.
  •  
kidfix_II_xp_details

 

TECHNISCHE EIGENSCHAFTEN

kidfix_II_xp_sict_size

Länge / Breite / Höhe: 42 x 54 x 68-86 cm
Gewicht : 7,4 kg

 

PRODUKTVIDEO